Zum Hauptinhalt springen

Klangwelt Steigerwald
Klänge die Ihre Seele zum Schwingen bringen

Klangmeditation mit Klangschalen und Gong
Das Entspannungsangebot mit Klagschalen und Gong ist eine ganzheitliche Methode um Körper, Geist und Seele anzusprechen. Durch die einmalige Wirkung von Klang und Schwingung auf den Körper kann eine Tiefenentspannung und Neuordnung hervorgerufen werden. Der Ton der Klangschalen bringt unsere Seele zum schwingen, bewirkt eine tiefe Entspannung und trägt zur Gesundheitsförderung bei.

WALDBADEN - Achtsamkeit im Wald
Der Begriff "Shinrin Yoku" ist japanisch, bedeutet auf deutsch so viel wie "WaldBaden" oder auch "Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes" und hat in Japan bereits eine lange Tradition. Es ist ein "Waldbesuch", bei dem wir mit alles Sinnen - hören, riechen, fühlen, sehen, schmecken - in den Wald "eintauchen" oder anders formuliert wir kombinieren Achtsamkeitspraxis mit einem Waldbesuch. Waldbaden kann unsere Gesundheit - Nerven-, Hormon- und Immunsystem - positiv/präventiv beeinflussen, dies wurde von Dr. Qing Li (Nippon Medical School, Tokyo) wissenschaftlich bewiesen. Wie funktioniert das? Neben Ruhe und Entspannung wirken vor allem die Terpene (organische Substanzen) auf unser Immunsystem. Waldbaden bietet die Möglichkeit, die eigene Kreativität zu wecken, die innere Balance zu finden und vom Alltagsstress abzuschalten.

Besonderheiten

Geh-Meditation
Die Geh-Meditation ist eine wirksame, dynamische Meditation im Gehen. Sie verkörpert Weltzugewandheit, sanfte Aktivität und waches Sein im Augenblick. Sie hilft uns, präsent und in geistiger Ruhe zu gehen. Gerade für Menschen, die Schwierigkeiten mit der klassischen, sitzenden Meditation haben ist die Geh-Meditation sehr geeignet. „Mit jedem wirklich achtsam gegangenen Schritt pflanzen wir eine Saat des Friedens und des Glückes in den Boden, den wir betreten“ (Thich Nhat Hanh).

Themengebiete

  • Bewegung - Outdoor
  • Beratung und Coaching

Zielgruppen

  • Erwachsene
  • Senioren
  • Jugendliche