Jetzt Teilnahme am kostenfreien Gruppenprogramm „AOK-GeWinn - Gemeinsam aktiv und gesund älter werden“ sichern

In den Kommunen Diespeck, Uehlfeld und Uffenheim startet Ende Juli das Gruppenprogramm „AOK-GeWinn – Gemeinsam aktiv und gesund älter werden“. An AOK-GeWinn können alle interessierten Bürger*innen ab 60 Jahren kostenlos teilnehmen. Das Programm wird von der AOK Bayern gefördert und zielt darauf ab, die Gesundheitskompetenz und Lebensqualität von Menschen ab 60 Jahren zu fördern. Die Teilnehmer*innen werden durch das Programm dazu befähigt, aktiv etwas für ihre eigene Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu tun. Beispielsweise tauschen sich die Teilnehmer*innen über Themen, wie Entspannung, digitale Medien, Ernährung und Bewegung aus und werden in ihrer Kommune aktiv. Angeleitet wird die Gruppe von Gleichaltrigen aus ihrem Wohnort. Für diese Aufgaben werden die Gruppenleiter*innen vor dem Programmstart von den Mitarbeiter*innen der Hochschule Coburg geschult und während des Gruppenprogramms eng begleitet. Das Konzept wurde vom Institut für angewandte Gesundheitswissenschaften der Hochschule Coburg entwickelt, ausprobiert und wissenschaftlich ausgewertet. Innerhalb von 10 Monaten werden insgesamt 19 Gruppentreffen á 1,5 bis 2 Stunden durchgeführt. Hier finden die Gruppentreffen statt:

Uffenheim: Dienstag, den 27.07.2021 um 09:30 Uhr im Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Lehrsaal Hauswirtschaft, Rothenburger Str. 34

Uehlfeld: Dienstag, den 27.07.2021 um 10:00 Uhr im Nebengebäude der Veit-vom-Berg-Schule (ehemaliges Hausmeisterhaus), Veit-vom-Berg-Str. 13

Diespeck: Donnerstag, den 29.07.2021 um 10:00 Uhr in Obersachsen im Langhaus (barrierefrei)

Bei Interesse zur Teilnahme an AOK-GeWinn oder bei weiteren Fragen, können Sie sich gerne an Heike Kühl von der Gesundheitsregionplus wenden: Tel.: 09161 92-5314, E-Mail: Heike.kuehl@kreis-nea.de

Jetzt Teilnahme am kostenfreien Gruppenprogramm „AOK-GeWinn - Gemeinsam aktiv und gesund älter werden“ sichern

In den Kommunen Diespeck, Uehlfeld und Uffenheim startet Ende Juli das Gruppenprogramm „AOK-GeWinn – Gemeinsam aktiv und gesund älter werden“. An AOK-GeWinn können alle interessierten Bürger*innen ab 60 Jahren kostenlos teilnehmen. Das Programm wird von der AOK Bayern gefördert und zielt darauf ab, die Gesundheitskompetenz und Lebensqualität von Menschen ab 60 Jahren zu fördern. Die Teilnehmer*innen werden durch das Programm dazu befähigt, aktiv etwas für ihre eigene Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu tun. Beispielsweise tauschen sich die Teilnehmer*innen über Themen, wie Entspannung, digitale Medien, Ernährung und Bewegung aus und werden in ihrer Kommune aktiv. Angeleitet wird die Gruppe von Gleichaltrigen aus ihrem Wohnort. Für diese Aufgaben werden die Gruppenleiter*innen vor dem Programmstart von den Mitarbeiter*innen der Hochschule Coburg geschult und während des Gruppenprogramms eng begleitet. Das Konzept wurde vom Institut für angewandte Gesundheitswissenschaften der Hochschule Coburg entwickelt, ausprobiert und wissenschaftlich ausgewertet. Innerhalb von 10 Monaten werden insgesamt 19 Gruppentreffen á 1,5 bis 2 Stunden durchgeführt. Hier finden die Gruppentreffen statt:

Diespeck: Donnerstag, den 29.07.2021 um 10:00 Uhr in Obersachsen im Langhaus (barrierefrei)

Uehlfeld: Dienstag, den 27.07.2021 um 10:00 Uhr im Nebengebäude der Veit-vom-Berg-Schule (ehemaliges Hausmeisterhaus), Veit-vom-Berg-Str. 13

Uffenheim: Dienstag, den 27.07.2021 um 09:30 Uhr im Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Lehrsaal Hauswirtschaft, Rothenburger Str. 34

Bei Interesse zur Teilnahme an AOK-GeWinn oder bei weiteren Fragen, können Sie sich gerne an Heike Kühl von der Gesundheitsregionplus wenden: Tel.: 09161 92-5314, E-Mail: Heike.kuehl@kreis-nea.de